Literaturkreis 27.1.2021

Literaturkreis

Der im Dezember gegründete Literaturkreis hat sich am 27. Januar erneut getroffen und über das Buch „Adressat unbekannt“ von Kathrine Kressmann Taylor, erstmalig veröffentlicht 1938, diskutiert. Alle waren sich einig, dass es sich bei diesem „Brief-Roman“ um ein besonders intensives, wuchtiges, unter die Haut gehendes Buch über den Nationalsozialismus und die Vergiftung der Seelen seiner Anhänger handelt. Dass hier ein Jude von den USA aus Rache am Tod seiner Schwester nimmt, ist ebenfalls ungewöhnlich. Eine Teilnehmerin formulierte, sie habe nie auf wenigen Seiten ein größeres Drama gelesen.

Der Literaturkreis wird sich Anfang März erneut treffen, leider immer noch nicht „von Angesicht zu Angesicht“, sondern mit Hilfe des Stadtseniorenrates über Zoom. Dann soll das 2010 erschienene Buch „Das amerikanische Hospital“ von Michael Kleeberg diskutiert werden. 

Literaturkreis

Beim darauffolgenden Treffen Ende April, so hoffen alle, kann endlich die zugesagte Gastfreundschaft der Stadtbücherei genutzt werden.

Kontakt: Literaturkreis@stadtseniorenrat-holzgerlingen.de

nächste Veranstaltung: 10.3.2021